Donnerstag, 6. April 2017

Meine Top 3 Lieblings-Youtuber

Obwohl nun ja die warme Jahreszeit begonnen hat und draußen die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und die Bienen schon fleißig ihre Runden um die Pflaumenbaumblüten drehen, möchte ich euch heute eine kleine Inspiration für graue Tage liefern. In den letzten Monaten hatte ich unglaublich viel freie Zeit und konnte mich deshalb ganz gekonnt dem Faulenzen und damit auch vielfältigen Themen im Internet widmen, vielleicht ist gerade deshalb ja auch dieser Blog entstanden. Vorzugsweise mussten für meine Unterhaltung dann verschiedenste Youtube-Videoblogger herhalten. 

Und falls das Aprilwetter sich phasenweise überlegen könnte uns viel Regen und dicke, graue Wolken zu bescheren, ist es eventuell gar nicht so verkehrt mal in diverse Youtubevideos hinein zu schnuppern. Deshalb habe ich hier für euch meine Top 3 Youtuberinnen: 


 1. In der Lifestyle-Kategorie und zur Inspiration, aber auch für humorvolle Videos oder Themen zum Nachdenken sehe ich mir total gern Jacko Wusch an. Diese Frau ist einfach so inspirierend, offenherzig und witzig. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und hat  einen ziemlich speziellen und teilweise stumpfsinnigen Humor, was mich anfangs ein wenig abgeschreckt hat, aber mit der Zeit lernt man einen ganz wundervollen Teil ihrer Persönlichkeit kennen und wird dadurch unterhalten und kann sich gleichzeitig Gedanken über das eigene Leben, seine Träume und Ziele machen. Jacko steht auch für Nachhaltigkeit und lebt als digitale Nomadin. Es ist super schön ihr zuzusehen wie sie gemeinsam mit ihrem Freund die Welt bereist und nebenbei ihr Hobby zum Beruf gemacht hat! Da flammt in einem auch immer etwas das Fernweh auf. Sie selbst hat zum Thema Reisen einen Blog und zeigt dort wie man mit wenig Geld die Welt entdecken kann. 



2. Um beim Thema Reisen und Alltagsinspiration zu bleiben und damit das Format der Vlogs anzuschneiden habe ich mir Manda ausgesucht. Marie und Alex nehmen einen auf sympathische und fröhliche Weise mit durch ihr Leben, das sowohl von Alltag, Events, Studium, Surfen aber auch von wundervollen Reisen geprägt ist. Ursprünglich bin ich von Maries Hauptkanal snukiful auf den Videoblog des Paares gestoßen und dann begeistert dabei geblieben, da es ideal ist um es nebenbei einfach mal zu schauen. Für alle, die Vlogs lieben ein Muss!


3. Und zum Schluss noch für alle etwas, die auf Beautybloggerinnen stehen, aber mal über den Tellerrand hinausschauen wollen: Portgas D Alex. Die authentisch, sympathische Hamburgerin zeigt nämlich nicht nur wie man sich schön und natürlich schminken kann, sondern kann mit ihren Chemiekenntnissen bei der Aufklärung von Inhaltsstoffen ziemlich viel Neues für uns Normalverbraucher ans Licht bringen. Sie gibt Tipps wie man sich selbst gesund hält und sich von der Beautyindustrie nicht immer jeden Mist aufquatschen lässt und versucht sich momentan sogar an einem minimalistischen Lebensstil. Ein sehr vielfältiger und aufklärender Kanal, der zum Nachdenken anregt. Ein großer Pluspunkt ist zudem ihr süßer Dackel Loki, weswegen man natürlich auch einschalten kann! ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen